0

Original Zeitung als Geschenk zum 60. Geburtstag

Garantiert original Exemplar mit Nachrichten genau vom Tag der Geburt.

Schenken Sie ein Stück Geschichte von vor 60 Jahren

Original Zeitung als Geschenk zum 60. Geburtstag

Garantiert original Exemplar mit Nachrichten genau vom Tag der Geburt.

Bitte Datum auswählen:

Original Zeitung mit Zertifikat

Alle Zeitungen und Zeitschriften sind echt (kein Nachdruck) und wurden am Tag des jeweiligen Datum gedruckt und verkauft.

Geschenkmappe und Urkunde

Optional mit Geschenkmappe sowie Personalisierung für 9,95 EUR.

24 Stunden-Versand möglich

Bestellen Sie jetzt und erhalten Sie Ihre Bestellung am 15.12.2017
Weitere Infos

Die Geburtstagszeitung – das ganz besondere Geschenk zum 60. Geburtstag!

Wenn einer Ihrer Lieben in Bälde sein 60. Lebensjahr vollendet, schenken Sie ihm oder ihr doch eine echte alte Zeitung vom Tag der Geburt!
Denn mit einer solchen Geburtstagszeitung verschenken Sie nicht einfach irgendetwas, sondern ein authentisches Zeitdokument.
Dass sein Erscheinen auf jenen Zeitpunkt fällt, an dem der Jubilar das Licht der Welt erblickte, macht Ihre Gabe darüber hinaus zu einem wunderbar persönlichen Geburtstagsgeschenk! Damit lassen Sie den Beschenkten wissen, dass es Ihnen viel bedeutet, ihm etwas zukommen zu lassen, was tatsächlich Bezug zu ihm hat. Ganz sicher wird er davon begeistert sein!

Echte alte Zeitungen können natürlich auch zu anderen Ehrentagen gereicht werden – als Geschenk zum 60. Geburtstag eignen sie sich jedoch besonders gut, weil sie denjenigen, die auf ein sechzigjähriges Erdenbürgerdasein zurückschauen können, Einblick in eine besonders bewegte Zeit bieten!
Und sie spiegeln die Welt, in die der Jubilar 60 Jahre zuvor hineingeboren wurde, auf lebendige Weise wider!
Auf ihren Seiten ist nicht nur das versammelt, was sich in der Rückschau als "geschichtlich bedeutsam" erwiesen hat, und sie haben nichts von der Trockenheit so manchen Geschichtsbuches. Das politische Tagesgeschehen gelangt ebenso zur Darstellung wie der damals neueste Klatsch. Diesem konnten sich die Presseorgane nun wieder freimütig widmen, da die Schrecken des Zweiten Weltkrieges die Nachrichten nicht mehr vollständig beherrschten.
Das Geburtsjahr 1955 steht aber auch für viele politisch relevante Ereignisse. Die Besatzungszeit endete und der deutsche Bundeskanzler Adenauer erwirkte im Rahmen seiner Moskaureise die Heimkehr der letzten Kriegsgefangenen. Parallel vertieften die Gründung des Warschauer Pakts und die Aufnahme der Bundesrepublik in die NATO die Kluft zwischen den beiden deutschen Staaten.

Und aus den anderen Teilen der Welt gab es ebenfalls Entscheidendes zu berichten. So wird sicher manches Geburtstagskind, das seinen 60. feiert, überrascht davon sein, dass es zeitgleich mit der schwarzen Bürgerrechtsbewegung in den USA geboren wurde. Denn als deren Auftakt gilt die Weigerung der Afro-Amerikanerin Rosa Parks von 1955, ihren Sitzplatz in einem Bus in Montgomery im US-Staat Alabama für einen männlichen weißen Fahrgast zu räumen. Parks wurde verhaftet, was zu massiven Protesten führte, aus denen der Montgomery Bus Boycott hervorging, der zugleich den Grundstein der Bürgerrechtsbewegung bildete.

Erfahren Sie mehr, indem Sie einfach über die Suchfunktion unseres Shops die gewünschte historische Zeitung auswählen und schon bald Ihr ganz besonderes Geschenk in den Händen halten!